Sa., 21. Apr. | Orientierungsschule Brig-Glis

Kinder der Zukunft

An diesem YENO-Anlass beschäftigen wir uns mir folgender Fragestellung: Wie wollen wir unsere Kinder auf die Zukunft vorbereiten?
Anmeldung abgeschlossen
Kinder der Zukunft

Zeit & Standort

21. Apr. 2018, 09:00 – 20:00
Orientierungsschule Brig-Glis, Englisch-Gruss-Strasse 45, 3902 Glis, Schweiz

Beschreibung

An diesem YENO-Anlass beschäftigen wir uns mir folgender Fragestellung: Wie wollen wir unsere Kinder auf die Zukunft vorbereiten?

THEMA

In der Schweiz spricht man grundsätzlich von einem sehr guten Bildungsniveau. Kritiker fordern jedoch eine Bildungsrevolution. Sie sprechen von einem System, das an die Rekrutierung von Soldaten in Kasernen erinnert; von vollen Lehrplänen, welche die Kinder überfordern und vertieftes Verständnis verhindern oder von unzureichender Schulung der Fähigkeiten, die für das zukünftige Arbeitsleben wichtig sind.

Gemeinsam reflektieren wir unsere eigenen Erfahrungen mit dem Bildungssystem. Wir versuchen die Schule vom Kind und vom Lernen her zu denken. Wir wollen nicht die negativen Seiten des aktuellen Systems suchen, sondern gemeinsam eine Vision einer Schule 2030 erarbeiten. Wie würden wir unsere Kinder auf die Zukunft vorbereiten, wenn wir alles von Grund auf neu gestalten könnten? Was möchten wir den Kindern mitgeben? Wie viel Ähnlichkeit hätte dies mit dem Bildungssystem von heute?

PROGRAMM

09:00-10:30 Besichtigung der gd-Schule Bratsch mit Damian Gsponer (optional) 

13:00-17:00 Gemeinsame Erarbeitung einer Vision der Schule 2030 

18:30-20:00 «Fish-Bowl» mit Marvin Fux, Jörg Soler, Robert Lochmatter, Michael Zurwerra und einem weiteren Experten aus der Medizin.

ZUR AUFZEICHNUNG

Anmeldung abgeschlossen

Event teilen